LAHNER Group GmbH
Training, Consulting, Development

NEWS:


Besondere Ehrung für deutschen Trainer - Der Oscar der Kampfkünste

Der international tätige Trainer für Spezialeinheiten von Polizei und Militär Florian Lahner (44) aus Fürth wird derzeit weltweit für seine besonderen Leistungen geehrt.
Am vergangenen Wochenende wurde Lahner in die renommierte London Martial Arts Hall auf Fame aufgenommen, und dort als  "Master of the Year" ausgezeichnet. Die London Hall of Fame gilt als der europäische "Oscar der Kampfkünste". Hier werden herausragende Leistungen und besondere Verdienste gewürdigt.

  • IMG_3101
    IMG_3101
  • IMG_3009
    IMG_3009
  • IMG_3098
    IMG_3098




Florian Lahner betreibt Kampfkunst und Selbstverteidigung seit über 35Jahren. Als Kind hatte er mit Judo angefangen, und als Jugendlicher  zur Selbstverteidigung Ju Jutsu gewechselt. Auf der Suche nach besonders realistischen und effektiven Verteidigungstechniken ging er in die USA, erlernte dort Anwendungen von Messern und Klingen und trainierte moderne taktische Systeme, sowie philippinische Kampfkünste. In seinem Training kam Lahner bald mit Spezialisten aus Polizei und Militär in Kontakt. Diese schätzten seine Fähigkeiten so sehr, dass er mit Ihnen taktische Konzepte erlernen konnte, und die Einheiten dann auch selbst ausbildete. In den USA wurde Lahner vor über 10 Jahren zum ersten Anti-Terrorism-Officer außerhalb der USA zertifiziert.
Seit über 15 Jahren nun arbeitet Florian Lahner hauptberuflich als internationaler taktischer Ausbilder für Spezialeinheiten von Polizei und Militär. Seit Anfang des Jahres agiert das Unternehmen LAHNER Group GmbH aus Fürth heraus. Lahner ist damit einer der ganz wenigen dieser Spezialisten in Europa und weltweit bei Sondereinsatzkommandos hoch gefragt.

Kampfkünste kommen eigentlich aus den Kriegerkasten der alten asiatischen Feudalsysteme. Wer kennt nicht die Samurai oder Ninja? Heutzutage sind die Sportarten und Kampfkünste wie Judo, Karate, Aikido usw. daraus entstanden.
Florian Lahner geht wieder zurück zu den Ursprüngen, und unterrichtet Spezialeinheiten in diesen Techniken. Wenngleich auch das Samurai-Schwert und der Holzstock modernen Einsatzmitteln wie Feuerwaffen, Einsatzstöcken, Handfesseln und Kampfmessern gewichen sind.

Seinen Job macht Lahner so herausragend, dass er alleine in den letzten Monaten diese Auszeichnungen verliehen bekam:
- Martial Hero Awards, Venedig, Oktober 2018: Senior Master of the Year
- Munich Hall of Honor, München, April 2019: Tactical Police Instructor of the Year
- London Hall of Fame, London, Juni 2019: Master of the Year

Das Wochenende in London nutzte Florian Lahner zum Austausch mit anderen Trainern, Großmeistern und gab auch ein Training, dieses Mal aber in der Selbstverteidigung so dass alle Gäste der Hall of Fame dabei sein konnten. Die Teilnehmer aus der ganzen Welt waren beeindruckt, und konnten viele neue Trainings-Impulse aus Fürth mitnehmen.

Das Unternehmen LAHNER Group GmbH ist seit Februar nun in Fürth ansässig, und führt taktische Trainings durch. Ein zweiter Fokus liegt auf der Entwicklung und Produktion innovativer ballistischer Schutzprodukte.